… was ist da los?!

Hallo meine Lieben,
im letzten Jahr habt ihr nichts von mir gehört und gelesen, außer bei Instagram. Wieso? Was ist da los?

Generell habe ich viel über mein Leben und die Dinge nachgedacht, die passiert sind oder noch auf mich zukommen werden. Weder mit meinem Studium, mir selbst noch mit meinem Leben war ich richtig zufrieden und habe einige radikale Änderungen mitgemacht – weitere kommen nun noch auf mich zu, weshalb ich leider komplett AWOL war, sorry...
Von Mai bis Oktober war ich beispielsweise voll berufstätig, wenn auch nur als Praktikantin. Damit einher gingen ein halber Umzug nach München und regelmäßige Wochenendpendeleien nach Freiburg - viva la Fernbus. Diese Zeit im Berufsleben hat mir unglaublich gut getan und ich hatte sehr viel Spaß. Es war für mich einfach nötig zu sehen, was ich mit den Inhalten, die ich in meinem Studium gelernt habe, so anfangen kann und auch der geregelte Tagesablauf war ein Segen für mich.
Direkt nach meinem Rückumzug von München nach Freiburg folgte die nächste große Umstellung. Die Wohnung in Freiburg ist Geschichte, sämtliche Möbel und 99% unserer Sachen wurden eingelagert und ich sitze jetzt gerade in Siena, während ich diesen Post verfasse. Meine neue, vorübergehende Heimat.
Wieso? Was machst Du da?
Ganz einfach: Mein Freund arbeitet hier in Siena, bzw. macht sein Praktikum und ich hatte die Möglichkeit, ihn zu begleiten. Ich habe vor Ort meine Bachelorarbeit geschrieben, lerne gerade Italienisch und kümmere mich nun um Bewerbungen etc. für die Zeit nach Siena. Auch wenn ich eigentlich gar nicht mehr wegmöchte. Nur schon allein der Sprache, der Landschaft und der Leute wegen. Von der deutschen Toskana ging es also in die echte.
Und wie geht es nun weiter?
Das weiß ich selber noch nicht so genau. Beruflich muss ich mich nun orientieren und herausfinden, was ich will - Master? Arbeiten gehen? Auf jeden Fall werde ich in nächster Zeit wieder ein bisschen bloggen, auch wenn ich noch nicht genau weiß, wie es weitergehen wird. Was würdet ihr denn gerne lesen? Ich freue mich auf eure Kommentare!
Liebst
Fran

0 comments:

Post a Comment

Vielen Dank für Deine Lieben Worte!
Bitte beachte: Spam, Beleidigungen, sinnlose Werbung und folgst-Du-mir-dann-folge-ich-Dir-Kommentare werden von mir nicht veröffentlicht.

 

Meet the author

Meet the author
Fran.
27. Instructional Designer.
Kaffee-Junkie. Träumerin.
Organisiertes Chaos.

Follow me