… got2be strand nixe

Hallo meine Lieben,

Am Donnerstag habe ich mir bei Rossmann doch noch strand nixe von got2be (ein texturierendes Salz-Spray) gekauft, nachdem ich Montag noch davor stand und mir gedacht habe, dass ich es eh nicht brauche/benutze/whatever. Jetzt gab’s dieses Spray im Angebot für 2,99€ (Müller: 5,99€, dm: 4,95€) und ich hatte noch einen 10%-auf-alles-Rabattcoupon (yay for savings!), also konnte ich einfach nicht widerstehen…

image2
Auf der Flasche steht, dass man es entweder auf trockenem oder frisch gewaschenem, handtuchtrockenem Haar verwenden kann. Danach soll man die Haare kneten oder ver-wuscheln und mit dem Föhn oder durch eine leichte Brise trocknen.

Ich habe es natürlich gleich auf trockenem Haar benutzt und finde den Geruch super angenehm. Er ist dezent aber riechbar. Leider hatte ich das Problem, dass die Sprühdüse einen sehr konzentrierten Strahl abgibt (beim got2be schutzengel ist das auch so…), weshalb meine Haare anschließend ziemlich feucht waren. Ich habe sie etwas geknetet und an der Luft trocknen lassen.

Im Endeffekt waren meine Haare extrem klebrig, so als hätte ich Haarspray auf einzelne Strähnen gegossen (kennt ihr diese nass aussehenden Locken, die manche Dauer-wellenträgerinnen haben?)  und sie haben sich irgendwie verkrustet angefühlt. Wellig waren meine Haare danach zwar schon, aber nicht wie erhofft – ich finde, ich sah aus, als wäre ich auf etwas Süßem eingeschlafen und hätte mir nach dem Aufstehen nicht die Haare gekämmt…

Nach dem (mittelangenehmen) Auskämmen fand ich meine Haare ziemlich steif und habe sie über Nacht zu einem Zopf geflochten. Die Wellen am nächsten Tag haben tatsächlich so lange gehalten, wie noch nie zuvor (meine Haare sind verdammte Spaghetti…) und waren zum Glück etwas weniger klebrig.

Da ich dem Produkt unbedingt eine zweite Chance geben wollte, habe ich es gestern dann auf gewaschenem Haar angewendet. Da lässt es sich zwar auch nicht so gut verteilen, aber meine Haare fühlten sich immer weniger klebrig an, je trockener sie wurden. Dafür waren sie auch weniger wellig, als beim ersten Mal. Ich hätte sie wohl mit einem Diffusor föhnen sollen.

Ich vermute, dass wenn man es in weniger konzentrierter Form aufsprühen könnte, man den Wellen-Effekt trotzdem erreichen kann –  ohne dass die Haare unangenehm klebrig werden.

00.Separator
 
Habt ihr bereits Erfahrungen mit got2be-Produkten gemacht?

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!
 
xoxo,

0 comments:

Post a Comment

Vielen Dank für Deine Lieben Worte!
Bitte beachte: Spam, Beleidigungen, sinnlose Werbung und folgst-Du-mir-dann-folge-ich-Dir-Kommentare werden von mir nicht veröffentlicht.

 

Meet the author

Meet the author
Fran.
27. Instructional Designer.
Kaffee-Junkie. Träumerin.
Organisiertes Chaos.

Instagram

Follow me