… News von essence!

Hallo meine Lieben,

in letzter Zeit habe ich euch gar nicht über die LE’s und TE’s von essence und catrice auf dem Laufenden gehalten. Das will ich jetzt wieder ändern! Denn auch wenn ihr diese Posts auf zighundert anderen (Beauty-)Blogs findet, macht es mir einfach riesig viel Spaß, diese Posts vorzubereiten und es hilft mir, vom Alltag abzuschalten :)
Also los geht’s!

essence TE “Cookies & Cream”

e1

Beauty meets sweets: Im April 2014 wird es mit der neuen trend edition „cookies & cream“ von essence Zeit für die süße Seite des Lebens. Eine traumhaft duftende Produktwelt kombiniert mit zarten Farben im „Nude-Look“ bestehend aus Vanille, Karamell, Rosa, Apricot, Braun und Taupe heben die Schokoladenseite aller Beauties hervor. Ultra-softe Lidschatten- sowie Pudertexturen, trendy Nagellacke mit passenden Nagelstickern in süßen Dessert-Designs, aromatisierte Lipglosse und eine Handcreme mit unwiderstehlichem Biscuit-Duft – diese trend edition vereint alles was Cookie-Fans lieben. Willkommen in der Beauty-Patisserie von essence!

 

essence cookies & cream – eyeshadow

e2Delicious eyes! Der Lidschatten überzeugt durch seine ultra-softe sowie geschmeidige Textur und zaubert ein schimmerndes Augen-Make-up in Karamell, Rosa oder Braun. Erhältlich in 01 so hot, donut!, 02 macaron, c'est bon! und 03 last night a cookie saved my life.
Um 2,79 €*.


essence cookies & cream – jumbo eye pencil

e3 Creamy all-rounder. Der Stift in dunklem Braun und coolem Taupe kann als Kajal verwendet werden, aber auch angesagte Smokey Eyes lassen sich dank der weichen Textur easy kreieren. Erhältlich in 01 last night a cookie saved my life und 02 yummy, yummy!.
Um 1,99 €*.


essence cookies & cream – lipgloss

e4 Tasty lips! Der aromatisierte Lipgloss sorgt für ein süßes Dufterlebnis und hochglänzende Lippen in Vanille und Rosa. Welcome to the beauty wonderland! Erhältlich in 01 macaron, c'est bon! und 02 be my cookie monster.
Um 1,99 €*.


essence cookies & cream – blush

e6 Biscuit blush… Das Rouge in tollem Apricot verleiht rosig-frische Wangen und fühlt sich durch die extra seidige und zarte Textur angenehm auf der Haut an. Bake a pretty blush! Erhältlich in 01 cakepop, that's top!.
Um 2,99 €*.


essence cookies & cream – shimmer pearls

e5 Cookies, Cupcakes, Macarons oder Muffins? Die schönen Pearls vereinen die Farben aller süßen Leckereien und kreieren dank leichter Farbabgabe und zart schimmernder Effekte einen tollen Teint. Erhältlich in 01 one sweet day.
Um 3,29 €*.


essence cookies & cream – nail polish + sticker onpack

e8 Stick-on sweets. Vier langanhaltende Nagellacke in den angesagten Nude-Farben Rosa, Apricot, Braun und Taupe mit Metall-Finish sorgen für trendy Styles. On top befindet sich an jedem Nagellack ein Sachet mit coolen Nagelstickern im Design verschiedener Sweets. Erhältlich in 01 cakepop, that's top!, 02 yummy, yummy!, 03 last night a cookie saved my life und 04 macaron, c'est bon!.
Um 1,99 €*.


essence cookies & cream – sweet mini file

e7 Yummy… Die liebevoll gestaltete Minifeile duftet nach köstlichen Cookies und ist perfekt geeignet, um die Nägel unterwegs zu kürzen und in Form zu feilen. Erhältlich in 01 keep calm and have a cupcake.
Um 0,99 €*.


essence cookies & cream – hand balm

e9 Creamy cookies! Die innovative Formulierung des Balms enthält Milchprotein und Baumwollextrakt für geschmeidige Hände und gepflegte Nägel. Er verleiht Feuchtigkeit, macht die Hände streichelzart und umhüllt sie außerdem mit unwiderstehlichem Biscuit-Duft. Dank der luftig-leichten Textur zieht der Balm schnell ein. Erhältlich in 01 keep calm and have a cupcake.
Um 1,99 €*.


Und?

Was sagt ihr zu dieser TE? Ich finde die Vorstellung einer nach Cookies duftenden Nagelfeile großartig! Und wenn ich die Shimmer Pearls nicht bekommen kann, werde ich glaube ich traurig, die sind mir nämlich schon bei der Me & My Icecream LE/TE (was denn nun eigentlich? oO) durch die Lappen gegangen :(

Einen hab ich noch!

In vielen Müller-Filialen (dm wollte leider nicht mitmachen…) gibt es bald eine neue, hyperdimensionale 3-Meter-essence-Theke! Wenn ihr wissen wollt, ob und wann ihr eine dieser tollen Megatheken bei euch in der Nähe finden werdet, folgt diesem Link!

3 Meter essence Display

Ich freue mich schon riesig auf die tolle Theke, in Freiburg wird es sie nämlich bald geben, whohoo! Bei Paddy findet ihr supertolle Fotos - Link! – wenn ich die hübschen Farbverläufe im Nagellackregal sehe… Hach.
Ich träume mich jetzt in eine bunte, glückliche Mädchenwelt. Und ihr so?

xoxo


6 comments:

  1. Coole Handcreme, riecht die gut? Ich finde das ja oft immer speziell und will dann doch nicht danach duften.

    Bafög ist echt schrecklich. Vor allem muss man da ja 4x seine Adresse drauf schreiben, dann noch das gleiche von Mutter und Vater, dann Lebenslauf und was die Geschwister machen und jetzt kommt eben noch so Hochschulzeugs dazu. Echt arrrggg. Aber naja, ich bin SO froh, dass ich Geld bekomme, da ist der Aufwand okay. Ohne Bafög könnte ich niemals ins Ausland, das ist mein Grundstein dazu.

    Ich bin voll für Rezepte! Schau meinen Blog an, dann weißt du wieso :P
    Und backen ist auch toll. Wer nie sowas isst hat doch eh nen Knall. Wozu leben wir denn sonst! :D

    Amsterdam hat NOCH MEHR Fahrräder als Freiburg, glaub mir! :D

    Ich habe erst vor einem Jahr von meiner Skoliose erfahren und bin deshalb so geschockt gewesen. Korstells bekommen nur Kinder/Jugendliche. Bei mir ist alles zu spät, da lässt sich nichts mehr bessern, ich bin ja ausgewachsen und ein Knochen lässt sich schwer umformen. Ich kann nur Muskeln aufbauen und schauen, dass es nicht ncoh krummer wird, aber in die andere Richtung geht nicht :( Mein Arzt meine das ist je Jahr 0,5-1 Grad. Und ich bin schon bei 40 Grad Verkrümmung :/

    Ich wünschte Shampoo- und Duschgelflaschen wären kleiner. Bei mir hält das Zeug immer so ewig, dass ich kein Bock mehr darauf habe!

    Ja, ich stehe jetzt auch nicht so auf Wohnheime, musste ja im Bachlor auch in einem wohnen, aber ich denke das ist am besten für das Auslandssemester. Ich bin gar nicht auf die Idee mit einer Gastfamilie gekommen :D

    Das ist doof. Ich bekomme ja Bafög und gehe noch arbeiten damit ich jetzt Geld zur Seite legen kann für Schottland. Mit Glück bekomme ich 200€ Erasmus. Mal sehen. Ich hoffe das klappt alles. Ich will da nicht auf alles verzichten müssen und man soll ja echt voll Zeit zum reisen haben (nur 2x Vorlesungen in der Woche und vom Niveau auch viel niedriger als hier).

    LG

    ReplyDelete
    Replies
    1. Wie die Handcreme riecht, weiß ich leider (noch) nicht, da sie erst im April in den Handel kommen wird. Man kann sich immer mit einem Gewinnspiel zum vorabtesten bewerben, aber das hat bei mir bis jetzt noch nie geklappt :(

      Ja, der Bafög-Aufwand lohnt sich, aber wenn man auch eine Kleinigkeit übersieht, zieht es sich unfassbar lange hin und man bekommt 25 Briefe und überhaupt - blöde Bürokratie >__< Da ich kein Bafög bekomme, fällt das Ausland momentan für mich flach (vor allem, da ich so schnell wie möglich mit meinem BA fertig werden will), aber vielleicht mache ich ja meinen Master komplett im Ausland, da gibt es glaube ich auch noch andere Förderungsmöglichkeiten... Mal sehen ^^

      Hihi, auf deinem Blog gibt es tatsächlich so einige Rezepte ;) Ja! Eine Freundin meinte mal passend "wer keine Süßigkeiten/Schokolade mag, hat keine Seele" xD

      Oh Gott, noch mehr Fahrräder als Freiburg? Dann fahre ich nur bei Eis und Schnee nach Amsterdam, denn die fahren da dann bestimmt auch noch bekloppter durch die Gegend als hier :O

      Oh je, das ist echt blöd, 40 Grad klingen auch schrecklich viel... Isst du dann jetzt auch anders, um schneller oder besser (mehr) Muskeln aufzubauen?

      Haha, ich hab auch das Problem, dass ich gerne mal Shampoo und Duschgel abwechsle, deshalb hab ich auch immer 2 oder 3 Sorten (vor allem Shampoo und sehr zum Leidwesen meines Freundes ^^) offen, damit's nicht langweilig wird ;) Meine Mutter hat mich schon gefragt, ob ich das auch alles benutze ^^

      Wohnheime sind schon am komfortabelsten was die Beschaffung eines Platzes angeht (wenn man früh genug dran ist ^^).
      Gastfamilien sind denke ich auch nichts, woran man als Student gleich denkt. Ich selber wäre vielleicht auch nicht drauf gekommen, das hat ja schon eher was von Schüleraustausch ;D

      Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass mit deiner Finanzierung alles klappt! Vor allem, damit du auch schön was sehen kannst ;)

      Liebst,
      Fran

      Delete
  2. Liebe Fran! vielen vielen Dank für deinen lieben Kommentar zu den Mon Cheri Muffins! Da ist mir wirklich ein Fehler unterlaufen... natürlich gehören nur 250ml Flüssigkeit rein. Ich habe das Rezept halbiert und 2 verschiedene Rezepte zu einem zusammengefasst. Da hab ich dann glatt bei der Übertragung geschlampt :) Sorry! lg Manu

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo liebe Manu :)
      Vielen Dank auch für deinen Kommentar! <3
      Hihi, ich hab's trotzdem mit den "falschen" Mengenangaben gebacken - mit ein paar Minuten weniger Backzeit hätten es vielleicht Küchlein mit flüssigem Kern (Schokofondants?) werden können :D
      So sind die Cupcakes zwar leider nicht richtig aufgegangen, waren aber mega schokoladig und trotzdem lecker.
      Der Teig hat sogar noch für eine zweite 12er-Ladung gereicht und mit etwas mehr Mehl und Backpulver (das hab ich dann einfach "frei Schnauze" dazugerührt) wurden es auch richtige Cupcakes :D
      Kommen bei den 250mL Flüssigkeit dann trotzdem 80g Kakao dazu und wird die Schokosauce ganz untergemixt? Auf deinem Foto sehen die Cupcakes nämlich unschokoladig-hell aus und ich will sie definitiv noch mal backen ;)
      Liebst,
      Fran

      Delete
  3. Also zumindest süß und lecker sieht das alles aus. ;)
    Dieses etwas kitschige Cookies/Cupcakes-Design finde ich ja super. ^^

    Vielen Dank!
    Ein Gewächshaus ist halt auch toll, da das ganze Licht reinkommt, aber man durch das milchige Glas keine doofen und zu harten Schatten hat. Sehr angenehm.
    Anschließend ging's heim und Duschen.. ja... was anderes ist einem da auch nicht mehr übrig geblieben, war ein seeehr heißer Tag.

    Na ja, könnte man machen, aber gut, ich schätze mit mehreren Kameras wird's in einem Tanzstudio voller Spiegel schon schwierig die so zu stellen, dass man die nicht sieht?! Die Option ergab sich bei uns ja gar nicht, aber das stelle ich mir auch seeehr schwer zu managen vor...
    Ich kann dir nicht mehr genau sagen wie lange wir für Fotos und Video gebraucht haben, aber das war schon ein ganzer Tag. Also morgens angefangen und so gegen 17 Uhr war dann Ende. Für's Video getanzt hat sie so ca. 3 Mal komplett, aber das war auch schon oberste Grenze für sie. Sie musste also schon sehr viel Tanzen und war ein wenig erledigt. ;) Im Studio wurde es halt auch immer kälter etc. das war für ihre Muskeln nicht so einfach.

    Auf jeden Fall. Die pimpen das Essen genauso wie Models. ^^ Aber solche Dinge lernt man wohl vor allem von anderen Food-Stylisten, also ich habe zumindest noch von niemanden gehört, der dahingehend eine Ausbildung hätte oder so. ich schätze so was wird noch lange nicht angeboten.

    So soll es ja auch aussehen, jeder will doch im Endeffekt so was sehen. Das macht ja auch die Wirkung von Fotos aus, den grauen Winter etc. haben ja alle eh vor Augen. Daher wird schon getrickst, damit wir uns nach etwas sehnen können, wenn wir es anschauen. ;)

    ReplyDelete
  4. Hey Fran. :)

    Das Cookies & Cream Set sieht aber hübsch aus. O.O Wenn ich dich nicht hätte, wüsste ich gar nicht mehr was im DM so abgeht. xD Komm ich doch nur noch selten dort hin. *seufz*

    Also ich war letztens noch 200 Gramm von meiner persönlichen ersten "größeren" Hürde entfernt und schwupps hatte ich am nächsten Tag ein Kilo mehr drauf. Das ärgert mich so. -.- Und jetzt kämpfe ich, dass es wieder runter geht. Na beim nächsten Mal bin ich dann vielleicht drunter. Ich hoffe es jedenfalls. ^^ Und wie hast du die Schlemmerzeit überlebt?

    Ich freue mich auch auf den Frühling. Das bisschen Schnee war auch schön, hätte auch mehr sein dürfen, aber jetzt darf ruhig wieder die Sonne richtig rauskommen und mir den Bauch wärmen. *hehe*

    Ohwe. Am Wochenende? Was arbeitest du denn genau? ^^ Ja das Wochenende war recht arbeitsam würde ich mal behaupten. Wobei der Freitag eher nicht so, aber heute war doch einiges los und wir haben es bald geschafft. Jetzt sind es eigentlich nur noch Kleinigkeiten. :) Wir werden vllt. mal die Nachbarn unter uns fragen ob es sie arg stört, wenn wir am Sonntag mal für zwei Stunden schrauben, dann wären wir nämlich fertig. ^^ Wir wollen ja keine Löcher in die Wand bohren. ;)

    Hm. Also entweder hast du wirklich ein Wintertief und kommst deswegen so schlecht aus den Federn oder dein Bett steht falsch. Das klingt jetzt irgendwie ein bisschen nach Feng-Shui, aber ganz ehrlich ich hab davon keine Ahnung. xD Aber vielleicht stören dich irgendwelche Leitungen. Frauen sind sowieso etwas empfindlicher was das angeht und wenn es dann ganz still im Raum ist hören wir Dinge auch viel extremer. Befindet sich vllt. eine Wasserleitung in der Wand direkt beim Bett oder im Boden? Oder die Matratze (oder der Rost) sind nicht richtig auf dich abgestimmt oder sie muss mal wieder gedreht werden. Es gibt viele Kleinigkeiten die das Schlafen enorm stören können. ^^ Oder überleg einfach mal seit wann es so ist, dass du nicht mehr so gut schläfst und was sich seit dem verändert hat (Lebensumstände, Raumaufteilung, Möbel, ...). Oh man, ich muss endlich die Vorhänge fertig nähen. Irgendwie war es da immer einfacher für mich aufzustehen, als wenn die Rollos (mit Spalt) unten sind. -.-"

    Ich weiß nicht ob das Wasser in einem Waschbecken wirklich sooo schwer werden kann. Ja es sind schon ein paar Kilo mehr, aber im Vergleich zu einem vollen Küchenschrank? Müsste man wirklich mal erörtern. Ich glaube ich mach mich da mal schlau, das interessiert mich jetzt. xD

    Hm. Also die überarbeiteten Folgen sehen ein bisschen liebloser aus, möchte ich behaupten. Hm... ich hatte da letztens mal ein Vergleichsbild gesehen, aber ich finde es nicht mehr. Falls ich nochmal darüber stolpere, schreibe ich dir. ^^

    Liebe Grüße

    ReplyDelete

Vielen Dank für Deine Lieben Worte!
Bitte beachte: Spam, Beleidigungen, sinnlose Werbung und folgst-Du-mir-dann-folge-ich-Dir-Kommentare werden von mir nicht veröffentlicht.

 

Meet the author

Meet the author
Fran.
27. Instructional Designer.
Kaffee-Junkie. Träumerin.
Organisiertes Chaos.

Follow me