… Sammel-Haul

Hallo meine Lieben,

hattet ihr ein schönes und erholsames Wochenende? Ich möchte euch heute meinen Sammel-Haul präsentieren, denn im Laufe der letzten Wochen hat sich – wie der Name schon sagt, hehe – so einiges angesammelt :)

P1020351

Da wären zum einen eine Handcreme, ein Handbalsam sowie ein Lipliner von Yves Rocher. Eigentlich wollte ich ja nur einen neuen Make-Up-Entferner kaufen, hust. Den möchte ich euch demnächst gerne im Rahmen eines anderen Posts vorstellen.
Als nächstes habe ich noch einige Produkte aus dem dm – und zwar einen Nagelhärter ohne Formaldehyd von p2 sowie einen neuen Augenbrauenstift und einen Concealer von catrice.
Auf den beiden Bildern unten seht ihr noch den p2 Sheer Glam Lipstick in 071 Mona Lisa Smile und den neuen, intensiveren Astor Soft Sensation Lip Color Butter in 020 Flirt Natural.

P1020344 P1020422


Reichhaltige Aufbau-Creme und Kälteschutz-Balsam von Yves Rocher

P1020357

Von der reichhaltigen Aufbau-Handcreme sowie dem Kälteschutz-Balsam bin ich bis jetzt begeistert. Zwischendurch muss ich immer wieder mal meine Handcremes wechseln, da ich sonst das Gefühl habe, dass sie einfach nicht mehr wirken und meine Hände trocken bleiben. Wichtig bei Handcremes – und auch allen anderen Cremes für Körper und Gesicht – ist mir immer, dass keine Paraffine enthalten sind. Dazu hatte ich ja auch schon hier – Link! – etwas geschrieben. Beide Produkte sind also paraffinfrei, enthalten Bio-Arnika und der Balsam ist zudem mit Karitébutter angereichert, enthält aber leider Methylparaben. Silikone sind auch in beiden Produkten enthalten.
Ich bin noch etwas am Testen und benutze die Handcreme (jetzt im Januar noch für 2.95€ statt für 5.90€ online und in den Yves Rocher Filialen zu haben) tagsüber und den Kälteschutz-Balsam (bis einschließlich 31.01.2014 noch für 4.95€ statt 10.90€) abends vor dem Schlafengehen etwas dicker mit Handschuhen sowie morgens, bevor ich aus dem Haus gehe, nochmal dünn.
Nun heißt es erst mal abwarten und Tee trinken, wie sich die beiden im Langzeitgebrauch so schlagen (unangenehm und Hand-ungesund kalt genug ist es ja momentan) und ob ich sie nachkaufe, da sie ja außerhalb der 50% Aktion doch schon sehr teuer sind…

Aufgrund des Preises und der Inhaltsstoffe, die man teilweise kritisieren könnte
(Parabene & Silikone) gebe ich den beiden Produkten je:

3.5Sterne

 

Yves Rocher Stylo Lèvres Zero Defaut – Flawless Lipliner in 01 Incolore

P1020376

Seit längerem schon wollte ich mir mal einen transparenten Lipliner kaufen und die 50% Aktion bei Yves Rocher hat mich einfach mitgerissen, sodass ich diesen gekauft habe.
Er wird ganz einfach durch Drehen der Hülse “herausgefahren” und erfüllt seinen Job zu meiner vollsten Zufriedenheit. In der Hülse sieht er leicht rosa/apricotfarben aus, nach dem Auftragen auf dem Lippen ist er aber nicht mehr zu sehen – perfekt also!
Für 4.95€ statt 9.90€ (nur noch jetzt im Januar!) habe ich ihn gerne mitgenommen und denke, dass er auch ein Weilchen halten wird – schließlich trage ich nicht täglich Lippenstift.

5Sterne

P1020380

Catrice Eye Brow Stylist in der neuen Farbvariante 040 Don’t Let Me Brow’n

P1020382 
Bisher habe ich immer den Farbton 020 Date With Ash-Ton benutzt, der aber teilweise eine leichte Tendenz zum rotstichigen hat. Da ich von Natur aus immer ein recht rotes Gesicht habe (stellt euch hier bitte ein miesepetriges Grummeln vor ;D), ist das für mich (in meinen Augen) ein absolutes No-Go, da dieses Manko sonst noch wunderschön verstärkt, hervorgehoben und betont wird. Gruselig.
Als ich dann letztens davon erfuhr, dass catrice eine neue Nuance für Mittel- bis Dunkelaschblonde Augenbrauen herausbringen wird, musste ich mir diese einfach genauer ansehen. Bei der Nuance 040 Don’t Let Me Brow’n habe ich definitiv nichts zu klagen. Keine Spur eines Rotstichs und das mit dem gewohnt guten Halt, den ich auch schon von den anderen Nuancen kenne.

P1020385
 
Zum direkten Vergleich habe ich hier die beiden Eye Brow Stylists einmal nebeneinander fotografiert. Der Unterschied auf dem Bild ist zwar nicht sofort erkennbar, aber getragen macht es einen großen (sorry, der Fokus ist mir ein wenig verrutscht…)!

P1020390 
Der Preis ist mit 2.45€ wirklich super und die Qualität ist meines Erachtens spitze.

5Sterne

Catrice Light Reflecting Concealer

P1020368 
In letzter Zeit leider ich immer mal wieder unter stärkeren Hautrötungen (abgesehen vom Standard) sowie leichten Schatten unter den Augen, weshalb ich mir nun (m)einen (ersten) Concealer zugelegt habe. Dieser Re-Touch Light-Reflecting Concealer von catrice ist mir irgendwie in’s Auge gesprungen (ich finde catrice im Großen und Ganzen ziemlich ansprechend) und so ist die Farbnuance 010 ivory in meinen Einkaufskorb gewandert, da mir 001 porcelain etwas zu rosa erschien und ich gerne zu leicht gelbstichigen Produkten greife.
Die Deckkraft ist mittelstark, was mich ein wenig enttäuscht hat, aber das schreibt catrice auch so auf der Website:

Er ist der cremig-leichte Concealer für strahlende Augen und ein frisches Erscheinungsbild: Lichtreflektierende Pigmente und mittlere Deckkraft, kombiniert mit feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen, kaschieren Augenschatten und andere kleine Makel im Handumdrehen. Seine zarte Textur schenkt der empfindlichen Haut in der Augenregion ein angenehmes Gefühl.
Erhältlich im hochwertigen silbernen Twist-Pen.
Quelle

Nicht so gut finde ich, dass der Concealer etwas nachdunkelt. Das passiert zwar nicht so stark, dass man stellenweise wie ein Kürbis aussieht, aber gerade für die Augenpartie hätte ich mir gewünscht, dass das nicht passiert. Für 3.99€ ist dieser Concealer jedoch ein solides Produkt.

3.5Sterne

p2 Perfect nail hardener – ohne Formaldehyd

P1020370

Auf verschiedenen Seiten im Internet liest man immer mal wieder, dass Formaldehyd ein ziemlich mieses, gefährliches Zeug ist, das die Nägel eigentlich eher austrocknet und dadurch (temporär) nur scheinbar härtet. In der p2-Theke habe ich dann durch Zufall diesen Nagelhärter gesehen und ihn (alles was die Nägel härtet und widerstandsfähiger macht, zieht mich einfach magisch an…) unbedingt ausprobieren müssen.
Bis jetzt kann ich noch nichts genaues sagen, da ich ihn erst seit einer Woche benutze, wenn ihr Interesse habt, halte ich euch aber gerne auf dem Laufenden :)


p2 Sheer Glam Lipstick in 071 Mona Lisa Smile

Long story short: Um diesen Lippenstift bin ich schon lange herumgeschlichen und habe ihn für 1.95€ einfach kaufen müssen. Die Haltbarkeit auf den Lippen könnte zugegebenermaßen etwas länger andauern, aber Auftrag, Konsistenz, Farbabgabe sowie Preis stimmen einfach zu 100%.
Ich bereue es nicht im Geringsten!

5Sterne

P1020341


Astor Soft Sensation Lip Color Butter in 020 Flirt Natural

Auf Innen & Außen habe ich einen Post über die neuen, intensiveren Lip Color Butters von Astor gelesen und Paddy hat diesen Farbton als absolutes must-have bezeichnet.
Ooooh ja, sie hat Recht! Diese Farbe ist einfach super für den Alltag! Dezent und irgendwie Nude, aber trotzdem voll da. Die Farbabgabe ist toll – mit einer Schicht schon ziemlich intensiv, man kann das Ganze aber noch super layern und so weiter intensivieren. Für 5.85€ bekommt ihr sie bei dm.

5Sterne

P1020428
P1020433
P1020434

Die letzten beiden Fotos wollte ich euch unbedingt noch zeigen – ich lerne meine Kamera nämlich immer besser und besser kennen, worauf ich schon ein bisschen stolz bin (Eigenlob stinkt, haha) und ich habe endlich den manuellen Fokus entdeckt!

Habt ihr bereits Erfahrungen mit den Produkten gemacht?

xoxo,


2 comments:

  1. Wie findest du den Nail Hardener von P2? Halt mich auf dem Laufenden, denn ich bin irgendwie auch noch auf der Suche nach dem perfekten. ^^

    Hey Fran,
    schön wieder von dir zu hören. :) Dir auch ein gutes neues Jahr. Ich hoffe du bist gut rüber gekommen. ^^

    Ja... man glaubt kaum, dass ich ein Projekt-Fan bin. Wobei sich das auch erst in den letzten Monaten so entwickelt hat. xD

    Jain. Also es sind definitiv keine Aufgaben die in einem Monat gemacht sind. Sie ziehen sich alle über ein paar Monate. Die meisten das ganze Projekt hindurch. Aber die Wohnung zum Beispiel ist halt fertig wenn sie fertig ist. ;)

    Ja... das Fleisch ist ja sowas von schwach. Aber... jetzt werden die Ärmel hochgekrempelt, es gibt keinen Ausweg mehr. Nein. Das wird jetzt einfach gemacht und ENDE. :D

    Richtig, ich hab mir jetzt einen Wochenplan erstellt. Also die erste Woche war katastrophal, weil einfach alles gnadenlos über den Haufen geworfen wurde. ABER in dieser Woche möchte ich mich da nochmal mit beschäftigen und habe heute einen neuen ausgefüllt. Es sind nicht zu viele Aufgaben an einem Tag, aber so, dass innerhalb der Woche alles erfüllt wird. :D

    Nein leider hatte ich mit den Kaffirlimettenblättern noch kein Glück. Aber ich hab noch ein Ass im Ärmel, bei dem ich noch nicht geschaut habe. ^^

    Liebe Grüße
    Shanee

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hey Shanee :)

      Soweit bin ich ganz gut – vor allem angenehm ruhig ohne großes Getue – rübergekommen, danke :)
      Und ich finde es auch schön, wieder von dir zu hören (stillschweigend mitgelesen hab ich ja ^^) – das Kompliment möchte ich dir deshalb auch machen <3

      Mit dem p2 Nail Hardener bin ich *bisher* ganz zufrieden und habe vor allem weniger "Spliss" an den Nägeln (also die Schichten bleiben eins ^^). Bevor ich aber vorschnell urteile, möchte ich lieber noch 2-3 Wochen warten – die von essie fand ich zu Beginn ja auch ganz toll und mittlerweile eher nicht mehr… :(

      Hihi, vielleicht hättest du ja Projektmanagerin werden sollen…? Wobei, hm… Vielleicht vergeht einem da der Spaß dann doch ganz schnell, also bist du als Fotografin sicher viel besser aufgehoben ;)
      Ist auch ein – im wahrsten Sinne des Ergebnisses – schönerer Beruf :D

      Ich finde gerade die längerfristigen Aufgaben toll, aber gleichzeitig können sie auch die schwierigsten sein. Bei kleineren Aufgaben (z.B. heute putze ich die Küche) sieht man einfach sofort einen Erfolg und fühlt sich gut; bei längeren Projekten muss ich deshalb immer dafür sorgen, dass ich mir kleine Teilerfolge sichtbar mache. Und sei es nur eine To-Do-Liste, auf der 4 von 6 Punkte abgehakt sind ^^

      Es freut mich, dass ich dich mit meinem Wochenplan ein bisschen inspirieren konnte :D
      Anfangs war es bei mir auch extrem schwer, alles zu erledigen, aber es wird besser. "Rückfälle" habe ich manchmal trotzdem, dass ich die Pläne einfach Pläne sein lasse (in Bezug auf den Haushalt ^^°) und mich lieber den schönen Dingen des Lebens zuwende. Aber irgendwo finde ich es nicht mehr so schlimm, wie eine Zeit lang, da ich nicht mehr so vor mich herumdümpele ^^

      Bei den Kaffirlimettenblättern und deinem Ass im Ärmel bin ich gespannt :)
      Kichererbsen in der Dose, also ohne Einweichen, gibt's übrigens auch im Asia-Laden ;P

      Liebst,
      Fran

      Delete

Vielen Dank für Deine Lieben Worte!
Bitte beachte: Spam, Beleidigungen, sinnlose Werbung und folgst-Du-mir-dann-folge-ich-Dir-Kommentare werden von mir nicht veröffentlicht.

 

Meet the author

Meet the author
Fran.
27. Instructional Designer.
Kaffee-Junkie. Träumerin.
Organisiertes Chaos.

Follow me